Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

  • Infocenter - Service & Kontakt - Port Logistics

  • Infocenter - Service & Kontakt Public Transport

Cuxport unterstützt Umschlag von speziellen Offshore-Wind-Fundamenten für Borkum Riffgrund 2

Der Terminalbetreiber Cuxport unterstützt zurzeit im Hafen Cuxhaven ein großes Offshore-Projekt. 20 Suction Bucket Jackets, eine neue Fundamentart für Offshore-Windkraftanlagen, werden auf der Offshore Basis Cuxhaven montiert und gelagert, bis sie im Frühjahr zum ØrstedWindpark Borkum Riffgrund 2 verschifft werden.

02.03.2018

Das 25 Quadratkilometer große Windparkareal liegt 37 bis 40 Kilometer nordwestlich der Insel Borkum und 57 Kilometer vor der niederländischen Küste. Statt durch Bohrungen im Meeresboden verankert, sind 20 der insgesamt 56 Fundamente für diesen Standort mit sogenannten Suction Buckets ausgestattet. Vor Ort wird GeoSea, das mit der Installation beauftragte Unternehmen, die Fundamente auf den Meeresboden herunterlassen. Dort wird in den Buckets ein Unterdruck erzeugt, damit sich die Fundamentstrukturen in den Boden und dort festsaugen können. Dies reduziert deutlich die Lärmemissionen der Installation und schützt zudem die örtlichen Meereslebewesen. Die erste Windkraftanlage mit einem solchen Suction-Bucket-Jacket-Fundament testete Ørsted bereits erfolgreich am Windpark Borkum Riffgrund 1. Die Methode wurde 20 Jahre lang in der Öl- und Gasindustrie angewendet und kam nun erstmals für Offshore-Windparks zum Einsatz.

Große seefähige Bargen mit je drei Jacketstrukturen sowie Küstenmotorschiffe mit den Suction Buckets laufen seit Februar Cuxhaven an. Ein LR 11350 Raupenkran, der speziell für dieses Projekt nach Cuxhaven gebracht wurde, hebt die dreibeinigen Jackets von der Barge und setzt sie auf die vorher positionierten Suction Buckets. Nach ihrer Montage werden die über 50 Meter hohen und 950 Tonnen schweren Fundamentstrukturen per SPMT (Self-Propelled Modular Transporter) vom Montageplatz abtransportiert und in einem entsprechenden Areal gelagert, bis das Installationsschiff sie abholt. 

„Cuxhaven wurde insbesondere aufgrund seiner idealen örtlichen Bedingungen sowohl für den Umschlag der massiven Komponenten als auch für das Installationsschiff ‚Innovation‘ ausgewählt“, erklärt Roland Schneider, Leiter Business Development bei Cuxport. „Ein Projekt dieser Größenordnungverlangt präzise Planung und Ausführung, sowohl für den Umschlag als auch die Lagerung und den Transport. In dieser Hinsicht waren die Abstimmung und der Austausch mit unserem Kunden GeoSea sowie mit allen Beteiligten des Projekts sehr positiv.“


Das Installationsschiff „Innovation“ hat Cuxhaven schon 2016 als Basishafen für die Installation des Windparks Nordsee One genutzt. Im von Ørsted  entwickelten und betriebenen Windpark Borkum Riffgrund 2 werden 56 Vestas-Turbinen der acht MW-Klasse mit einer Gesamtkapazität von 450 MW errichtet – genug für die Stromversorgung von ungefähr 460.000 Haushalten.

Über Cuxport
Die Cuxport GmbH betreibt ein multifunktionales Umschlagsterminal im Tiefwasserhafen Cuxhaven. Neben umfangreichen Hafenumschlagsmöglichkeiten bietet Cuxport eine ideale geografische Lage für sämtliche Seeverkehre sowie optimale Hinterlandanbindungen. Das Unternehmen ist ein Joint Venture, bei dem die Rhenus SE & Co. KG 74,9 Prozent und die HHLA Container Terminals GmbH 25,1 Prozent der Anteile halten. Die Rhenus-Gruppe ist ein weltweit operierender Logistikdienstleister mit einem Jahresumsatz von 4,8 Mrd. EUR. Mit mehr als 28.000 Beschäftigten ist Rhenus an über 580 Standorten präsent. Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ist einer der führenden Hafenlogistik-Konzerne in der europäischen Nordrange.

Pressekontakt Cuxport
Medienbüro am Reichstag GmbH
Reinhardtstraße 55
101117 Berlin
Tel.: +49 30 30 87 29 93
Fax: +49 30 30 87 29 95
E-Mail: rhenus@mar-berlin.de

 

 

Seite drucken

Kontakt

Rhenus SE & Co. KG
Rhenus-Platz 1
59439 Holzwickede
Germany
E-Mail: info@de.rhenus.com

Bilddatenbank

Rhenus SE & Co. KG
Rhenus-Platz 1
59439 Holzwickede
Germany
E-Mail: info@de.rhenus.com