Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

Interview mit Uwe - Leitung Prozesse und Entwicklung

Uwe - Leitung Prozess und Entwicklung

Wie bist du zur Rhenus gekommen?

Ich habe die Rhenus in der Vergangenheit als Berater unterstützt und bin danach für 6 Jahre in die fertigende Industrie gegangen. 2014 hat mich der damalige Geschäftsführer der Rhenus kontaktiert und mich gefragt, ob ich nicht Interesse hätte, meine Expertise in den Aufbau eines Spezialisten-Teams einzubringen. Daraufhin habe ich mich entsprechend beworben und bin seitdem Bestandteil der deutschen Rhenus Road Freight Logistics.

Warum hast du dich für die Stelle bei der Rhenus entschieden?

Ich mag die flachen Hierarchien und den unternehmerischen Freiraum, den mir das Unternehmen gewährleistet.

Was hat dich von der Rhenus Gruppe überzeugt?

Mich begeistert die Spedition und die Komplexität von Logistiknetzwerken. Die Rhenus als einer der Top5 Logistik-Anbieter in Europa bietet mir die Chance zu persönlichem Wachstum und Herausforderung zugleich. Meine Arbeitskollegen sind offen und direkt und das ist es, was für mich den Unterschied macht. Es ist auch der persönliche Austausch mit meinen Kollegen und Vorgesetzten, welcher für mich den Charme eines Familienunternehmens ausmacht. Trotz der Größe und der verschiedenen Fachbereiche kann man sich sehr gut in diesem Unternehmen widerfinden.

Welche Aufgaben übernimmst du?

Innerhalb der Rhenus Road Freight Logistics leite ich den Bereich Prozesse & Entwicklung für Deutschland, welcher mittlerweile auf 14 Leute angewachsen ist. Wir entwickeln unser Unternehmen und unsere Prozesse entsprechend weiter und gestalten aktuell vor allem den digitalen Wandel mit. Da ich in meinem Team auch Nachwuchsführungskräfte ausbilde, ist ein großer Anteil die individuelle Förderung der jeweiligen Team-Mitglieder. Des Weiteren berate ich das Management bei der Implementierung von neuen Technologien und erstelle zusammen mit dem Team Business Pläne und initiiere und manage Projekte.

Was macht deinen Job besonders?

Mein Job macht besonders, dass ich die Schnittstelle zu allen Unternehmens-Bereichen darstelle, hier speziell alles, was das Thema Entwicklung angeht. Da mir die persönliche Entwicklung von Menschen ein Anliegen ist, ist mir auch die Entwicklung meiner Team-Mitglieder ein Anliegen. Hierfür habe ich ein individuelles, 2-jähriges Ausbildungsprogramm zusammen mit meiner Personalentwicklung in den letzten Jahren entwickelt. Dieses Programm ermöglicht es mir, branchenfremde Talente auszubilden und für den Bereich der Transportlogistik zu begeistern und fit zu machen. Des Weiteren ermöglichte mir mein Job bei der Rhenus Road Freight Logistics nebenberuflich mein MBA-Studium an der Northwestern University in Evanston, Illinois. Das wäre ohne die Unterstützung meines Teams, meinen Kollegen und meinen Vorgesetzten so nicht möglich gewesen.

Welche Besonderheiten gibt es in deinem Job?

In meinem Beruf ist kein Tag wie der andere. Gleichzeitig ermöglicht mir die Vielfalt meiner Aufgaben auch eine persönliche Weiterentwicklung, was mir besonders viel Spaß macht. Aktiv Veränderungen mitzugestalten und auch umzusetzen sind schon etwas Besonderes und machen die Rhenus für mich zu einem wertvollen Arbeitgeber und Sparringpartner.

433 Jobs In der Jobbörse

44

Administration

32

Fahrer

52

IT

91

Lagerlogistik

4

Trainee Programme

67

Transport & Spedition

33

Vertrieb

Unser Job-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Jobs direkt in Ihr E-Mail Postfach.

zum Job-Newsletter

Rhenus - Unsere_Kultur
Karriere bei Rhenus - Ihre Perspektiven

Seite drucken

Rhenus SE & Co. KG
Rhenus-Platz 1
59439 Holzwickede
Germany
E-Mail: recruiting@de.rhenus.com