Fachkraft für Hafenlogistik

Eine volle Ladung Kompetenz: Unsere Fachkräfte vor Ort sorgen für den sicheren Umschlag.

Sämtliche Ladungen für die in Russland geplante Industrieanlage waren per LKW und Seeschiff unterwegs. Um den Transport bestmöglich koordinieren zu können, wurden alle an einem gemeinsamen Terminal in Russland gebündelt. Hier galt es, die Packstücke auf ein Binnenschiff zu laden und sie zu Wasser weiter in Richtung Zielort zu transportieren. Dabei war besonderes Fingerspitzengefühl gefragt: Die teils tonnenschwere Ladung musste zentimetergenau verstaut werden. Kein Problem für das erfahrene Team aus Hafenarbeitern: Von der Reling und den verschiedenen Kränen aus sowie im Schiff selbst sorgten sie dafür, dass alles Hand in Hand ging, damit eine kurze Liegezeit des Schiffs gewährleistet werden konnte. Nach der Entladung wurden die Packstücken auf eventuelle Transportschäden kontrolliert und anschließend nach genauem Stauplan auf ein Binnenschiff verladen. Dann ging es für das Schiff auf zweiwöchige Reise. Was Rhenus Hafenarbeiter auszeichnet? Sie führen Warenumschläge mit höchster Aufmerksamkeit durch, achten dabei auf jedes Detail und packen kräftig mit an.

Die Fakten auf einen Blick:

  • übernehmen Be- und Entladung am Hafen
  • kontrollieren Fracht auf Schäden
  • richten sich nach Ladeplänen
  • sorgen für sicheren Weitertransport

Rhenus SE & Co. KG
Rhenus-Platz 1
59439 Holzwickede
Germany
E-Mail: recruiting@de.rhenus.com